Leistbares Wohnen bei Mag. Schädler Vermietung & Verpachtung

Farben

Wohnen will gestaltet werden.

Die Kosten für Wohnraum stellen für viele Mieter eine große finanzielle Hürde dar.

Wie leiste ich meinen Beitrag als Vermieter für Wohnungssuchende?

Ich vermiete Wohnraum, der auch für Bezieher von Wohnbeihilfe erschwinglich ist.

 

Auszug aus der Wohnbeihilfenbroschüre des Landes Vorarlberg:

„Die Wohnbeihilfe ist eine wichtige Säule der Wohnbaupolitik
des Landes Vorarlberg. Alle Menschen sollen sich eine
Wohnung leisten können. Denn Wohnen ist ein wesentlicher
Aspekt der Lebensqualität und letztlich auch der persönlichen
Gesundheit. Deshalb will das Land mit der Wohnbeihilfe
finanzielle Härtefälle abfedern.“ (Quelle: Amt der Vorarlberger Landesregierung, Wohnbeihilfenbroschüre, S. 2)

Frage an Herrn Mag. Schädler: „Wie wollen Sie Wohnen für viele Menschen leistbar machen?“

Mein persönlicher Tipp:

Nutzen Sie eine persönliche Beratung zur Wohnbeihilfe.

Als Mieter oder Mietinteressent sprechen Sie in erster Linie mit dem Vermieter, ob die Wohnung für die Wohnbeihilfe geeignet ist.

  1. Mit dem Vermieter sprechen, ob die Wohnung für die Wohnbeihilfe geeignet ist.
  2. In der Stadtverwaltung oder der jeweiligen Wohnsitzgemeinde finden die Erstgespräche und die Antragstellung für die Wohnbeihilfe statt.
  3. Der Vermieter stellt die Mietbestätigung und allenfalls auch die Abtretung der Miete an den Vermieter aus.
  4. Das Amt der Vorarlberger Landesregierung prüft und genehmigt die Anträge.